Renault Twizy - Technic


Mit dem Twizy – einer Wortschöpfung aus ‚Twin‘ für Zweisitzer und ‚easy‘ für einfache Bedienung – präsentiert Renault ein Fahrzeugkonzept für den Innenstadtverkehr, das die Vorteile von Automobil und Motorroller in sich vereinen soll. Der rein elektrisch angetriebene Zweisitzer schlängelt sich emissionsfrei, leise und agil wie ein Roller durch die City, lässt sich aber dank vier Rädern, Pedalerie und Lenkrad so leicht und komfortabel fahren wie ein PKW. Der Clou: Fahrer und Sozia sitzen hintereinander in einer hochsteifen Sicherheits-Fahrgastzelle, in der ein Fahrer-Airbag bereits zur Basis-Ausstattung gehört; Helm und Protektoren-Jacke sind nicht erforderlich, zumal der Twizy serienmäßig mit einem festen Dach und optional mit Flügeltüren und Scheiben geliefert wird.


Iglu-Weiß / Carbon-Optik

Zulassung: 28.09.2012 / KW39

Kilometerstand vom 15.01.2014: ca. 6551 km

 

Neustes Update - Januar 2014:

mit Weltneuheit - der Elia-Kick Vmax 90:

 

Der Anschluss erfolgt über den Diagnose-Stecker in der oberen Ablage (nur anstecken).


So fuktioniert´s: 

- Zündschlüssel auf Stellung 1 und dabei

- Bremspedal und Gaspedal gleichzeitig gedrückt halten.

- 2x durchtreten = Vmax + 10 km/h

- 3x durchtreten = Vmax + 10 km/h und Drehmoment + 13Nm

- 4x durchtreten = alles wieder Serie, das heißt man kann vor jeder Fahrt den Modus auswählen wie man fahren will (während der Fahrt ist die Änderung nicht möglich).


Bestellung hier möglich:

www.Taunus-eMobil.de

www.taunus-emobil.de/index.php/zubehoer-crohm-elia


7



              Sicherheit: