Wir sind:


WWW.autoTEILEdirekt.de

2012

von Oberursel nach Wetzlar


Unsere Hessentagstour 2012 war ein voller Erfolg. Am Rathaus in Wetzlar fanden sich 45 rein elektrisch getriebene Fahrzeuge ein. Damit lagen wir nur knapp unter den angepeilten 52, aber wie sagte einer der Teilnehmer so schön "Aim for the Gold".
Wir konnten unsere Grußbotschaft an den Wetzlarer Oberbürgermseister Wolfram Dette übergeben, der von unsrerer Aktion so begeister war, dass es sich gleich elektrisch zu seinem nächsten Termin hat bringen lassen.


Die Tour ging am Sonntag, den 03. Juni von OBERURSEL über ca. 60 km nach WETZLAR gehen (Abfahrt ca. 10 Uhr). Treffpunkt mit weiteren E-Mobil-Teilnehmern, die nicht nach Oberursel kamen war kurz vor 12 Uhr am Rand von Wetzlar.

Hier ist der Streckenplan bei google-maps abrufbar: Streckenplan

Die Bilder und Videos sind nach den entsprechenden Orten aufgeteilt.
Für manche Orte gibt es sogar ein Panoramabild ! Einfach mit der Maus reincklicken und umherschieben - Viel Spass

Entgegennahme der Grußbotschaft in Oberursel am Samstag...


unser neuer Banner


die nächsten Teilnehmer kommen


Es ist schon mächtig was los


Zwei Vereinsmitglieder und das Banner


Posieren für den Fotografen - mit der Hessentagsflagge


Übergabe der Grußbotschaft durch den 1.Stadtrat Christof Fink.


Am Abend in Oberstedten


Zum Glück gab es einen großen freien Parkplatz vor dem Hotel


Stärkung in geselliger Runde


Stärkung in geselliger Runde 2


nochmal vollmachen, bevor es losgeht


Einer der weitgereisten Schweizer


alles packen und los gehts..

Ladehalt in Butzbach - an einer Tankstelle :-)



                                           
  Panoramabild aus Butzbach  -  display fullscreen



war ganz schön eng geworden, bei so vielen Fahrzeugen und ja, der Golf ist auch elektrisch :-)


EMobile vor der Benzinpreistafel ;-)


Sammelpunkt vor Wetzlar



                                           
  Panoramabild am Sammelpunkt  -  display fullscreen


So, ab hier hat es nur noch geregnet...


es regnet immer noch


auch dieser Parkplatz war zum Glück groß genug


Standplatz in Wetzlar, an der P&C-Tankstelle


                                           
  Panoramabild am Sammelpunkt  -  display fullscreen


Hier mussten wir eng an eng parken, sonst wären die 45 Fahrzeuge nicht unter gekommen


Super, dass es Strom satt gab, denn jeder wollte für den Heimweg voll laden - was überhaupt kein Problem war.


auch zwei exotisch anzuschauende SAM's waren da


Ein kleine Stärkung und ein trockenes Dach über dem Kopf gab es im Rathaus


Übergabe der Grußbotschaft an den Weltzlarer Oberbürgermeister Wolfram Dette


und natürlich wurde die Oberurseler Hessentagsfahne ausgerollt


Ein Gruppenbild für die Fotografen


Und noch ein paar Dankesworte von unsrem Vereinsvorsitzenden an die vielen Teilnehmer


Schnelle Hilfe für einen platten Reifen ist bei uns selbstverständlich

Solarmobil Rhein-Main e.V.